Errätst du die Berufe?

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 5 - 7 Werktage

Errätst du die Berufe? ist ein vielseitiges Karten- und Ratespiel. Dank der besonderen Merkmale ist das Kartenset vielfältig einsetzbar, z.B. zur Steigerung der Sprach- und Sprechfähigkeit und der Kreativität, aber auch zum diversitätsorientierten Lernen. Ideal für gesellige Familienabende und zum Spielen und Lernen in KiTas und Schulen!

Produktinformationen

Errätst du die Berufe? ist ein vielseitiges Karten- und Ratespiel, das die Sprach- und Sprechfähigkeit steigert, Kreativität erhöht und ein Bewusstsein für Diversität entwickelt. Ideal für gesellige Familienabende und zum Spielen und Lernen in KiTas und Schulen!

Produktdetails

Created with Sketch.

Das Kartenset umfasst 52 Karten, auf denen Menschen in klassischen Berufen zu sehen sind. Hierbei werden die weibliche und männliche Form sowohl gezeigt als auch benannt und das Gendersternchen weist auf Diversität hinsichtlich aller weiteren Geschlechteridentitäten hin. Zudem unterscheiden sich die Figuren im Aussehen (Alter, Hautfarbe, kulturelle Zugehörigkeit, Religion oder Einschränkung). Mit dem Kartenspiel möchten wir die Vielfalt der Gesellschaft abbilden und auf etablierte Klischees sowie enge Rollenbilder verzichten. Denn wir sind der Überzeugung: Jeder Beruf kann von jedem Menschen ausgeübt werden. Und diese Haltung kommt den Spieler:innen an!

Ideen für den Gebrauch in Gruppen
Da es uns um ein gemeinsames Lernen geht, lassen wir alle Beteiligten gemeinsam raten. Hier gibt es zum Beispiel folgende Spielmöglichkeiten:

1. Bühnenspiel - Pantomime
In unseren Workshops arbeiten wir mit den Berufskarten meistens so, dass ein oder zwei Spieler:nnen auf der Bühne stehen und pantomimisch einen der Berufe darstellen. Die anderen Teilnehmenden raten. Bei der Darstellung wird auf die Geschlechterverteilung geachtet, um die korrekte Benennung zu gewährleisten. Gerade für Menschen, die sprachlich noch unsicher sind, ist das Spielen ohne Worte unterstützend. Auch wenn die Sprache gekonnt wird: Ein Spielen ohne Worte stärkt die Ausdruckskraft in Mimik und Gestik, die non-verbale Ausdruckskraft und die kreative Spielfreude.

2. Bühnenspiel - mit Sprache
Alternativ können die Teilnehmenden die Szenen auch mit Dialogen spielen (ohne Nennung der Berufsbezeichnungen oder -tätigkeiten). Diese Spielmöglichkeit ist toll für Menschen, die eine Sprache schon sprechen und ihre Sprach- und Sprechfähigkeit verbessern oder einfach nur mit Spaß ihre Wahrnehmung öffnen und ihre Kreativität steigern möchten.

3. Beschreibend, wie beim Spiel "Tabu"
Sie können das Beruferaten auch als reines Sprachspiel spielen. Ein:e Teilnehmende:r zieht eine Karte und umschreibt den dargestellten Beruf, ohne diesen (oder die Tätigkeit) zu nennen. Diese Spielmöglichkeit ist toll für Menschen, die eine Sprache schon sprechen und ihre Sprach- und Sprechfähigkeit verbessern und / oder ihre Konzentration sowie ihre Abstraktions- und Kombinationsfähigkeit stärken möchten.

4. Üben diversitätsorientierter Kommunikation
Mithilfe der Berufskarten kann man auch diversitätsorientierte Kommunikation üben, in dem die gezeigten Attribute benannt und eingeordnet werden.

Gebrauch in der Einzelarbeit
Die Karten können natürlich auch in Einzelarbeit verwendet werden, zum Beispiel als Ausgangspunkt für schriftliche Arbeiten oder mündliche Vorträge zu verschiedenen Berufen oder zu Diversitätsthemen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unseren Berufskarten!
Schreiben Sie uns sehr gerne Ihr Feedback und weitere Spielideen.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite.

Größe, Maße, Gewicht

Created with Sketch.

Karten: 5,9 x 9,1 cm | Schachtel: 13,2 x 10,0 x 2,3 cm | Gesamtgewicht: 150 Gramm

Besonderheiten

Created with Sketch.

Das Kartenset wird in einem edlen Stülpdeckel-Karton geliefert. Die Karten sind mit einer Zellophan-Banderole umhüllt. Die einzelnen Karten sind robust, griffig und gleichzeitig flexibel, so wie normale Spielkarten. Neben den 52 Motivkarten gibt es eine Karte mit Infos zum Produkt und dem Link zu den Spiel-Ideen.